Select language
Search results
1 to 10 out of 13 images
  • Images
    1-10
Place, date
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 0-056-066
Lehm- oder Gips-Modell einer ca. 1.20 m hohe Statue einer afghanischen Frau, die zusammen mit einem Knaben auf einem Sockel steht; über der Schulter trägt sie eine Fahne. Es könnte sich auch um die legendäre Malalai handeln, die 1879 in der Schlacht von Maiwand die Afghanen zum Sieg gegen die Engländer geführt haben soll. Hinter der Statue steht der ungarische Unteroffizier und Bildhauer Arpad Farago mit hochgekrempelten Ärmeln.
Place, date
Kabul, Faragos Atelier, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 056
Über 2.00 m grosse Statue eines Kriegers, der in der erhobenen rechten Hand ein Schwert hält. Die Statue steht auf einem steinernen Geländerpfosten der Einfassung des Delkusha-Palastes. Im Hintergrund ist das Gästehaus auf dem nord-westlichen Ende des salam khana zu erkennen. Daraus ergibt sich ein Standort zwischen dem Delkusha-Palast und der Arg.
Place, date
Kabul, Delkusha-Palast, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 057
Diese Aufnahme stammt nicht aus der Sammlung von Emil Rybitschka, sondern wurde 1921 von Farago einem Brief an W.O. von Hentig beigelegt. Sie zeigt einen aufrecht stehenden Krieger in Ketten-Panzer mit Helm und gezogenem Schwert. Die Statue steht auf einem Pfeiler der Einfassung des Delkusha-Palastes. Möglicherweise ist dies eine Kopie des Bildes, das auf dem Albumblatt in der Sammlung Rybitschka fehlt.
Place, date
Kabul, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 058
Farago und ein Gehilfe im Atelier des Bildhauers bei der Vorbereitung der Gipsform für den Guss einer weiteren Statue.
Place, date
Kabul, Faragos Atelier, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 059
Ein afghanischer Schüler Faragos in weissem Hemd und Weste neben dem Gips-Modell einer quadratischen Relief-Platte mit einem Reiter. Solche Reliefs wurden später unter Amanullah Khan zur Dekoration seiner Bauwerke und Denkmäler in grosser Zahl hergestellt.
Place, date
Kabul, Faragos Atelier, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 060
Lehm- od. Gipsmodell einer naturalistischen Büste eines Mannes, aufgenommen in Faragos Werkstatt.
Place, date
Kabul, Faragos Atelier, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 061
Lehm- oder Gipsmodell der Heldenfiguren zweier türkischer Soldaten auf einem Sockel: ein Offizier stehend, mit der Hand am Säbel; ein Schütze hinter ihm kniend, mit Gewehr im Anschlag. (Aufnahme aus dem Album Rybitschka)
Place, date
Kabul, Faragos Atelier, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 062
Überlebensgrosse Statue einer Frauenfigur auf einem Sockel, hinter ihr (halb verdeckt) ein Wildschaf; die Plastik steht auf dem Steinpfeiler der Balustrade beim Eingang zum Delkusha-Palast; daneben eine gusseiserne Öl-Laterne. Später wurde diese Statue von Emir Amanullah Khan in den Vorgarten seiner Sommerresidenz Koti Sorkh nach Paghman versetzt.
Place, date
Kabul, Delkusha, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 063
Frauenstatue mit erhobenem Arm, mit der anderen Hand einen Wappenschild haltend, auf einem mit Tuch kaschierten Sockel stehend; im Hintergrund die mit Wellblech abgedeckte Mauer mit kleinem Endtürmchen der äusseren Einfassung des Delkusha-Palastes. Dieser Abzug ist seitenverkehrt kopiert worden, was sowohl an der Haltung der Statue, als auch am Hintergrund zu erkennen ist: der Gruss sollte mit der rechten Hand erfolgen und der Schild links stehen. Der Bergzug im Hintergrund liegt in Blickrichtung SE und der Doppelgiebel des qawmi bagh ist links von der Statue zu erkennen.
Place, date
Kabul, Delkusha-Palast, 1918/19
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 056-066, Bildhauer Arpad Farago
ER 064