Select language
Search results
1 to 10 out of 41 images
  • Images
    1-10
Serie 6: ER 129 – 166
Place, date
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 0-129-168
Teile einer afghanischen Rüstung aus der Mitte des 19. Jahrhunderts vor hellem Hintergrund: runder Schild, Armschiene, Schwertgriff, Helm und Kettenhemd. Eine solche Rüstung trägt z.B. Mhd Akbar, der Sohn des Emirs Dost Mohammad, der 1839 den britischen Gesandten MacNaghten ermordete.
Place, date
Kabul, 1916
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 129
Fotos von zwei Lehm-Festungen, nordwestlich von Kabul, die häufig verwechselt werden. Die rechteckige Lehmfestung tapa-ye shahrara liegt auf einem Hügel nordwestlich des shahrara-Palastes. Die ovale Lehmfestung kolola pushta liegt auf dem Hügel in der Verlängerung der shahr-e naw-Strasse.
Place, date
Kabul, tapa-ye shahrara und kolola pushta, 1916
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 130
Obwohl Emil Rybitschka bei seinen Besuchen in der Stadt häufig am mashinkhana vorbei gekommen sein muss, gibt es unter seinen Fotos nur Aufnahmen der einzelnen Werkstätten und keine Aussenaufnahme der ganzen Anlage.
Place, date
Kabul, mashinkhana, 1916
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 131
Demonstration von Arbeiten der Lederbearbeitungs- und Sattler-Abteilung (karkhana-ye charm) der staatlichen Werkstätten (mashinkhana). Links: Kummet für Artillerie-Zugpferde; Mitte: Packsattel für Tragtiere; Hinten: Polsterung. In europäischem Reitdress der Direktor (sar-afsar-e mashinkhana), General Mohammad Sarwar Khan, Barakzay.
Place, date
Kabul, mashinkhana, 1915
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 132
Demonstration der Arbeiten der Waffen-Fabrik der staatlichen Werkstätten. Im Hintergrund ein Gewehrrechen mit nachgebauten, einschüssigen Martini-Karabinern. Im Vordergrund ein Maschinengewehr, auf eine Lafette montiert. Im Zentrum General Mohammad Sarwar Khan in einem hellen Mantel.
Place, date
Kabul, mashinkhana, 1915
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 133
Arbeiter der staatlichen Werkstätten an fünf kleinen Feldgeschützen arbeitend. In der Mitte steht der Direktor des mashinkhana, General Mohammad Sarwar Khan. In der 2. Aufnahme wird die Herstellung von Kleinobjekten, Feldküchen und Ketten demonstriert.
Place, date
Kabul, mashinkhana, 1915
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 134
Zur Herstellung von Schwarzpulver leert ein Mann aus einem Kessel, der an einem Seil hängt, ein zähflüssiges Gemisch von Salpeter, Holzkohle und Schwefel in einen Lehm-Behälter, aus dem dieses in mehrere flache Becken verteilt wird um darin zu trocknen.
Place, date
Kabul, kolola pushta (?), , 1916
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 135
Blick auf den Holzlagerplatz des mashinkhana. Im Vordergrund eine Feldbahn und eine mit Brennholz beladene Lore, daneben drei Männer. Im Hintergrund zwei Dreibeine (Derricks) mit aufgehängten Balkenwaagen zur Wägung des gelieferten Holzes.
Place, date
Kabul, mashinkhana, 1916
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 136
Gruppenbild hoher afghanischer Offiziere in Paradeuniform. In der Bildmitte sitzen Kronprinz Enayatullah, mo'in us-saltana (Mütze mit weissem Federbusch), der bei diesem Anlass zum Marschall (sardar-e salar) ernannt wird, und Mohammad Nader, Sohn des Mhd Yusof. Vlnr:
Place, date
Kabul, delkusha-Palast, 1915
Collection
Emil Rybitschka, Afghanistan 1915-1920
Series
ER 129-168, Das Arsenal und die Militärschule
ER 137