Skip to main content

LvS 267 – 270 — Major Beyer im Spital

Im Garten des Hospitals in der Englischen Gesandtschaft erholt sich Polizei-Major Arthur Beyer von einer eitrigen Brustfell-Entzündung unter der Behandlung durch den Botschaftsarzt Dr. Farrel, seinem indischen Assistenten und der Pflege von LvS. Nach vier Wochen zwischen Leben und Tod ist dies sein letzter Tag vor der Entlassung nach Hause.
♦♦♦
The German Police-Major Arthur Beyer is recovering from four weeks of severe illness in the hospital of the British Embassy; Dr Farel, his Indian assistant, and LvS took care of him.

[Album:] Luise’s Pflege im Hospital der englischen Gesandtschaft in Kabul.

  • Luise von Segnitz: 6x9 cm Negativ-Nummern: 94,95, 96. 
  • Dies wird in allen Briefen von LvS und HvS zwischen März und Mitte Mai erwähnt.
Image No.
LvS 267 – 270
Collection
Luise von Segnitz, Kabul 1936-38
Series
LvS 238-390, Kabul, Istalif, Kandahar
Format
Kontaktabzüge 56/87 mm
Quality
sehr gut
Place, date
Kabul, Freitag, 6. Mai 1938
Latitude / Longitude34.5380 / 69.1406
Google Earth34°32'16.8"N 69°08'26.2"E / 1800 m

You know more about this picture?

Write to us!