Skip to main content

RS-R 001 bis 009 — Fehlende Seiten 1, 2, 9 und 10

„Seiten 1 und 2. (Freitagsmoschee Herat) und: Seiten 9 und 10 (Gaser-Go Herat) an: Prof. Alfred Salmony, 17, East 80 Street. New York City. (N. Y. University of Fine Arts) am: 10. Jan. 1947. — [Unterschrift].“ Im ‚Roten Hefter‘ fehlen die Seiten 1 und 2 mit Bildern der Freitags-Moschee und die Seiten 9 und 10 mit Aufnahmen aus Gazergah. Diese vier Seiten mit Original-Abzügen wurden durch R. Stuckert am 10. Januar 1947 an Professor Alfred Salmony nach New York gesandt, der sie nie zurückgab. Salmony war Herausgeber der Zeitschrift ‚Artibus Asiae‘ und verwendete die Aufnahmen zur Illustration des Artikels von Richard N. Frye: Two Timurid Monuments in Herat, der 1948 in Heft 11/3 von ‚Artibus Asiae‘ erschien. Anderseits findet sich unter den Papieren von Stuckert das Original-Typoskript und ein Separatdruck von Frye’s Artikel, sodass anzunehmen ist, dass die Bilder mit seiner Zustimmung publiziert wurden.
  • Richard N. Frye (1948): Two Timurid Monuments in Herat, in: Artibus Asiae 11/3, S. 206–212 und drei Tafeln.
Image No.
RS-R 001 bis 009
Collection
Rudolf Stuckert 1940-1946
Series
RS-R, Roter Hefter
Descriptors
  • 2001. Shahr-i-Herat
  • 3.822 Religious Buildings
  • 4.343 Timurids (Herat) (1370-1507)
  • You know more about this picture?

    Write to us!