Select language
Search results
2071 to 2080 out of 2227 images
  • Images
    2071-2080
Gruppenaufnahme des deutschen diplomatischen Corps auf der Freitreppe vor der deutschen Gesandtschaft in Teheran. W. O. v. Hentig oben an der Treppe stehend, in Kürassieruniform mit Pickelhaube und schwarzen Reitstiefeln, leicht verdeckt durch den auf der Treppe stehenden Stabsarzt Dr. Becker. Ganz links der Kühler eines Automobils. Die Aufnahme entstand während des ersten Aufenthaltes von W. O. v. Hentig in Persien.
Place, date
Teheran, (Iran), 21. Juli 1914
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 015
Die Aufnahme entstand während des ersten Aufenthaltes von W. O. v. Hentig in Persien und zeigt, v.l.n.r.: Konsulatssekretär H. Sommer, Dolmetschereleve H. Litten, Konsul Wilhelm Litten und Stabsarzt Dr. K. Becker.
Place, date
Teheran, (Iran), 21. Juli 1914
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 016
Oskar Niedermayer in persischer Kleidung mit Fellmütze (kolah) neben einem Fenster sitzend. Die Aufnahme entstand auf Niedermayers erster Reise nach Persien von 1912 bis 1914. Zusammen mit Ernst Diez, einem österreichischen Kunsthistoriker, bereiste er zu Forschungszwecken weite Teile Persiens, unter anderem durchquerten sie auch die Kewir-Wüste. In Mashhad besuchte Niedermayer, verkleidet als Pilger, in „Besuchstoilette“, den Imam-Reza-Schrein. Auf der Weiterreise wurde Niedermayer ausgeraubt. W. O. v. Hentig kam damals in Teheran, wo er als Attaché tätig war, mit dem Fall Niedermayer und dessen Entschädigungsansprüchen in Berührung.
Place, date
Mashhad, Persien, April/Mai 1913
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 017
Blick auf ein einstöckiges Gebäude mit umlaufender Säulenhalle und zwei Türmen, an einem Sandstrand. Auf dem Dach ein Fahnenmast, zu dem vier Reihen von Flaggen führen.
Place, date
Bushir, (Persien), 27. Januar 1914
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 018
Ein Mann und eine schwarz verschleierte Frau in zwei hölzernen Tragsänften auf einem Maultier, das von einem jungen Mann geführt wird. Die Aufnahme entstand während des ersten Aufenthaltes von W. O. v. Hentig in Persien.
Place, date
Persien, 1913
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 019
Blick auf die Westseite des Maidan-e Shah mit der Säulenhalle des Ali Qapu-Palastes in der Bildmitte. Die Abbildung könnte auch von einem früheren Aufenthalt von Hentigs in Isfahan stammen (30. Juni bis 17. Juli oder 30. Juli bis 8. August), anlässlich seiner Tätigkeit als Legationssekretär in Teheran im Sommer des Jahres 1914.
Place, date
Isfahan, Ali Qapu-Palast, 29./30. Juni 1915
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 020
Blick von der Säulenhalle des Ali Qapu-Palastes auf die im Süden des Meidan-e Shah gelegene Königsmoschee.
Place, date
Isfahan, Masjed-e Shah, 29./30. Juni 1915
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 021
Teilweise befestigte Naturstrasse in einem tief eingeschnittenen Tal zwischen steilen, kahlen Hängen. Im Talboden einige Bäume. Zwei Gruppen von Reisenden mit Tragtieren auf der Strasse. Vermutlich ist die Aufnahme nach dem Zwischenhalt in Isfahan entstanden, da die Expedition von dort an auf Wagen verzichtete und nur noch mit Reit- und Lasttieren weiterzog.
Place, date
Iran, 1915
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 022
Blick über die Dächer mit Kuppeln und Windfängen (badgir) von Anarak. Im Hintergrund schroffe, kahle Berge.
Place, date
Anarak, Zentralpersien, 8. Juli 1915
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 023
Blick über eine Dächerlandschaft von Gebäuden aus Lehmziegeln mit zumeist Flach-, aber auch Tonnengewölbe- und Kuppel-Dächern. In Bildmitte einige Kinder auf einem Dachrand sitzend. Windkamine auf dem Gebäude in der rechten Bildhälfte. Im Hintergrund Palmen.
Place, date
Khur, Zentralpersien, Juli 1915
Collection
Botschafter Werner Otto von Hentig 1915-1916
Series
von Hentig: Serie 1: vH 001-062, Anreise und Rückreise
vH 024
This project is kindly supported by the following partners
Swiss Confederation
Federal Office of Culture FOC
Federal Office for Civil Protection FOCP
Swisslos-Fonds Basel-Landschaft
The British Library
Federal Foreign Office
Moesgaard Museum
Webhosting by Hostpoint